Flamenco Wiesbaden - Valeriya Simchen - Ballett und ContemporaryValeriya Simchen
Ballett, Contemporary, Fitness

Valeriya stammt aus der Ukraine. Mit sieben Jahren zog sie nach Moskau und begann dort ihre tänzerische Ausbildung. Neben ihrer Ausbildung in Ballett und Contemporary, trainierte sie Gymnastik, Gesang und Schauspiel und machte den Bachelor of Dance an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Valeriyas Schwerpunkte sind Contemporary, Tanztechnik und Bodenarbeit. Seit 2017 ist sie Teil des Teams von JALEO und unterrichtet Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene.

Valeriyas Freude am Tanzen überträgt sich direkt auf ihre Schüler und ihre Choreographien zeigen auf der einen Seite die Leichtigkeit, auf der anderen Seite die Energie, die im Contemporary Dance stecken. Ihre professionelle Erfahrung als Tänzerin kommt den Schülern zugute, wobei sie auf jedes Niveau sehr gut eingeht, geduldig und mit einleuchtenden praktischen Beispielen erklärt und immer charmant korrigiert. Mit einer sehr schönen Musikauswahl werden abwechslungsreiche technische Übungen und ausdrucksstarke Choreographien gelernt.

 

Flamenco Wiesbaden - Angela MeffertAngela Meffert – Flamenco

Angela hat als Kind ca. 10 Jahre lang Ballett getanzt und über 20 Jahre lang Theater gespielt. Ihre Liebe zum Flamenco entdeckte sie eher zufällig (aber dann intensiv), als ihre Schwester einen Erasmus-Aufenthalt in Salamanca absolvierte.

Angela ist Lektorin in einem wissenschaftlichen Verlag, seit mehreren Jahren Flamenco- und Kastagnettenschülerin bei JALEO sowie Mitglied der Auftrittsgruppe. Sie ist sehr engagiert in der Flamencoschule, und bildet sich intensiv weiter, u. a. in Workshops in Wiesbaden, Stuttgart, Frankfurt am Main und Sevilla. Angela ist eine wundervolle, ausdrucksstarke Tänzerin.

Seit 2016 leitet sie in ihrer Freizeit einen eigenen Flamencokurs bei JALEO. Angela strahlt Ruhe und Gelassenheit aus und motiviert ihre Schüler mit ihrer liebenswürdigen und freundlichen Art immer wieder aufs Neue.

 

Flamenco Wiesbaden - Joyce Jimenez - Hip-HopJoyce Jimenez – Hip-Hop

Joyce stammt aus El Salvador und hat kenianische Wurzeln. Sie hat in ihrer Kindheit intensiv getanzt und an Wettbewerben teilgenommen, gab schon früh Tanzunterricht und schuf Hip-Hop-Choreographien. Joyce hat sich in den USA, Costa-Rica und Uganda weitergebildet und war Back-up Tänzerin für verschiedene Künstler, wie z. B. Juan Magán. Zurzeit studiert sie Media Conception an der Hochschule Rhein-Main und ist seit Sommer 2020 Teil des JALEO-Teams.

Joyce hat sich mit ihrer aufgeschlossenen Art und ihrer positiven Energie in kürzester Zeit bei Schülern und dem JALEO-Team beliebt gemacht Ihre Schüler schätzen außerdem ihre Geduld die Schritte immer wieder zu wiederholen, bis alle sie können. Zusätzlich zu den Choreographien werden in den Stunden mit abwechslungsreichen Schrittfolgen viele Basics geübt. Joyce tanzt und unterrichtet mit Leidenschaft, motiviert kleine und große Schüler, vermittelt die Freude an der Bewegung und unterstützt ihre Schüler dabei, ihren eigenen Tanzstil zu finden.

 

Flamenco Wiesbaden - Christine Stahl - Pre-BallettChristine Stahl
Tänzerische Früherziehung und Pre-Ballett

Christine ist ausgebildete Schauspielerin und unterrichtet im Rhein-Main-Gebiet Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Schauspiel, Körpersprache, Stimmbildung und Schauspielmethodik. Neben ihrer Schauspielausbildung hat Christine Ballett- und Modern-Dance-Unterricht genommen. Sie war als Gastschauspielerin am Staatstheater Mainz und bei den Oppenheimer Festspielen engagiert, leitete das Day-Old-Theater in Mainz, und absolvierte das Grundstudium in Theaterwissenschaft, Pädagogik, Kulturanthropologie und Amerikanistik an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz.

Heute hat sie ein eigenes Theaterensemble – das Zimmertheater Mainz – und unterrichtet seit Februar 2019 tänzerische Früherziehung und Pre-Ballett bei JALEO. Christines Theatererfahrung fließt in den Ballettunterricht mit ein. Sie lässt die Kinder kreativ arbeiten und erfindet immer wieder packende Geschichten. Besonders beliebt ist Christines Traumreise, eine schöne Entspannungsmeditation für die Kinder.

 

Flamenco Wiesbaden - Tanja Faulhaber BudauTanja Faulhaber-Budau – Flamenco

Tanja hat ihre Flamencoausbildung bei JALEO absolviert und mehrere Jahre bei uns unterrichtet. Nach einer Pause hat sie die Unterrichtstätigkeit wieder aufgenommen, was uns sehr freut. In ihrer Kindheit und Jugend tanzte sie 14 Jahre Ballett bei Vera Stifter-Bornheim und machte 8 Jahre lang Geräteturnen, wobei sie auch an Wettkämpfen teilnahm. Tanja spielte 15 Jahre Theater in der Schiersteiner Amateurgruppe „die Grimmlinge“/ „Schiersteiner Plapperstörche“. Außerdem war sie jahrelang aktiv in der Wiesbadener Fastnacht. Sie hielt Büttenreden, machte Showtanzen und moderierte das Kinderfasching. Außer Flamenco nimmt Tanja Unterricht in Jazztanz und ist Mitglied der Auftrittsgruppe von JALEO.

Tanjas Schüler schätzen sehr, dass sie immer freundlich, gut gelaunt und auch sehr geduldig ist. Sie erklärt Schritte sehr gründlich und wiederholt gerne bis jeder alles kann. In Tanjas Kursen herrscht eine sehr schöne Stimmung.

 

Flamenco Wiesbaden - Julia Kokkokiou - Ballett

Julia Kokkokiou – Pre-Ballett und Ballett

Julia stammt aus Griechenland. Sie studierte dort Tanz an einer privaten Tanzschule und machte später den Master of Contemporary Dance Education an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

Sie arbeitet als Tanzlehrerin mit verschiedenen Institutionen in Griechenland und Deutschland zusammen mit dem Schwerpunkt zeitgenössischer Tanz für Amateure bis Profis. Außerdem arbeitet Julia mit kleinen Kindern und hat unter anderem ein sehr schönes Konzept für Eltern-Kind-Tanz ab 1,5 Jahren entwickelt. In der tänzerischen Früherziehung und im Pre-Ballett bringt sie den Kinder mit viel Fantasie und Humor spielerisch bei sich zu bewegen und bereitet sie für Ballett sowie alle anderen Tanzarten vor. Julia unterrichtet seit 2020 bei JALEO und ist sehr beliebt bei den Kindern.

 

Flamenco Wiesbaden - Tanja Bizjak-Bayer - Pre-BallettTanja Bizjak-Bayer – Pre-Ballett und Ballett

Tanja ist promovierte Physikerin und schon seit ihrer frühesten Jugend vom Tanz fasziniert. Sie wurde in Kroatien geboren, wo sie als Jugendliche akrobatischen Rock’n’Roll und orientalischen Tanz gelernt hat. Heute tanzt sie Latein- und Standardtänze und seit neuestem Flamenco. Tanja entdeckte erst spät Ballett für sich und nahm unter anderem Unterricht bei der Delattre Dance Company und in der Tanzboden Schule in Mainz, wo sie immer noch aktiv ist. Als Teil und Gründungsmitglied des „Zimmertheater Mainz e.V.“-Ensembles steht sie regelmäßig auf der Bühne.

Tanja unterrichtet seit 2019 Ballett für Kinder bei JALEO und verbindet damit ihre Leidenschaft für den Tanz mit ihrem Wunsch, mit Kindern zu arbeiten. Sie übersetzt geschickt anspruchsvolle Balletttechnik in einfache Kindersprache und kombiniert klassische Musik mit Kindermusik, um Kindern den Spaß am Tanz zu vermitteln und spielerisch Ballett zu lernen. Die Kinder mögen Tanjas fröhliche, warmherzige Unterrichtsart und ihre Geduld.

 

Flamenco Wiesbaden - John Opheim GitarreJohn Opheim – Flamencogitarre

John Opheim wurde in Seattle, Washington, geboren und ist dort aufgewachsen. Seit seinem neunten Lebensjahr ist er immer wieder mit der Gitarre in Berührung gekommen, die erste Neugier wurde durch die Gitarre seines Vaters geweckt. 1993 ist er nach Deutschland ausgewandert und hat in dieser Zeit seine Leidenschaft für die Flamencogitarre entdeckt. Er bildete sich in zahlreichen Workshops und bei regelmäßigen Reisen nach Spanien weiter, machte sich selbständig und entwickelte sich so zu einem der versiertesten Flamencogitarristen der Region. John bereichert mit seinem feinfühligen und virtuosen Spiel seit vielen Jahren den Unterricht und die Auftritte von JALEO.

Seine Schüler schätzen die angenehme Stimmung in seinem Unterricht, seinen Humor und seine Lockerheit sowie seine Fähigkeit, spontan auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Egal, ob man gerade mal drei Akkorde greifen kann oder ob man schon souverän mit Rasgueados und Alzapua umzugehen weiß: John holt einen genau da ab, wo man ist. Und selbst wenn man blutiger Anfänger ist, kann man schon nach der ersten Stunde mit John einige Takte spielen, die richtig nach Flamenco klingen. Zu jeder kniffligen Stelle in einem Stück kennt er eine gute Übung und zeigt, wie man genau die dafür nötigen Fertigkeiten trainiert. John ermutigt seine Schüler einfühlsam, aus sich herauszugehen und sich ans Zusammenspiel mit anderen oder auf die Bühne zu wagen.

Für Unterricht bitte direkt kontaktieren: www.john-opheim.de, 0172 65 73 496

 

Flamenco Wiesbaden - Albert Peter - Gesang Albert Peter – Gesang, Gitarre

Albert Peter studierte Gitarre, Querflöte, Früherziehung und Komposition. Außerdem besuchte er Fortbildungen in Studiotechnik und Percussion und hat eine Gesangsausbildung. Zurzeit bildet er Erzieher im Fach Musik aus und unterrichtet in seiner eigenen Musikschule in Mainz-Gonsenheim diverse Saiteninstrumente und Flöten. Albert komponierte u.a. Musik für Marionettentheater und hat andere Auftragswerke geschrieben, von Lehrstücken für Flöte (Schott Verlag) über die Begleitung bei Entspannungs-CDs bis hin zu Filmmusik. Er gründete vor 25 Jahren die Gruppe Semilla, bei deren Konzerten hauptsächlich von ihm komponierte Musik gespielt wird. Außerdem spielt und singt er regelmäßig bei Konzerten des Duos strings&more, bei Flamenco JALEO, seit 2015 bei Triolé und begleitet Schülerauftritte von JALEO.

Für Unterricht bitte direkt kontaktieren: www.albert-peter.de, (06131) 42 782

 

 

Gianluca Ottoboni – Flamencogitarre Flamenco Wiesbaden - Gianluca Ottoboni

Gianluca stammt aus Italien und ist dort aufgewachsen. Seit er 15 ist, spielt er Gitarre und war in Rock-, Folk- und akustischen Bands aktiv. Während seiner Ausbildung am „Laboratorio Musicale“ hörte er in einem Nebenraum einen anderen Musikschüler, der Flamencogitarre lernte. Das gefiel Gian so gut, dass seine Leidenschaft für die spanische Gitarre geweckt wurde. Ihn faszinieren besonders die Atmosphäre, die durch das Zusammenspiel von Musik, Gesang und Tanz entsteht, und die Komplexität der verschiedenen Stile.

Gian ist Maschinenbauingenieur bei einem Automotive-Unternehmen und bereichert seit 2013 das Team von JALEO. Er bildet sich bei John Opheim weiter und unterstützt mit seinem Gitarrenspiel einige Kurse und Auftritte. Gian geht geduldig auf die Bedürfnisse der Tänzerinnen und Tänzer ein und trägt durch seine Freude am Musizieren, seine Lockerheit und seine einnehmende Art dazu bei, dass beim Tanzen ein harmonisches Miteinander entsteht.

 

Esther Dalm – Gesang

Flamenco in Wiesbaden - Esther DalmDie Sopranistin Esther Dalm studierte Klassischen Gesang und Elementare Musikpädagogik am Peter Cornelius Konservatorium der Stadt Mainz und absolvierte eine Ausbildung zur Synchronsprecherin in München. Es folgten Fortbildungen in den Bereichen Pädagogik, Gesang und Schauspiel.

Esther Dalm konzertiert in verschiedenen Ensembles.

Sie unterrichtet in der Musikschule im WBZ Ingelheim und in ihren eigenen Räumen die Fächer Gesang, Klavier und Elementare Musikpädagogik. Einige Schüler hat sie erfolgreich auf  Aufnahmeprüfungen vorbereitet.

Ihre Liebe zum Flamenco-Gesang entdeckte sie vor einigen Jahren im Unterricht von Gaby Herzog. Seitdem bildet sie sich bei namhaften Flamenco-Künstlern weiter. Ihre hohe, klare Liedstimme macht ihren Flamenco-Gesang einzigartig. In der Flamencoschule JALEO begleitet sie Auftritte und Workshops.

 

 

Carl Herzog – FotosFlamenco Wiesbaden - Carl Herzog Foto

Meinem Bruder Carl (Carlos) verdanken wir fast alle schönen Fotos auf dieser Homepage. Über mehrere Jahre hat er es mit viel Geduld und guter Laune geschafft, uns bei Proben und Unterricht von unserer besten Seite abzubilden.